News

Los geht`s der 130 Transport

Waren wir doch erst Anfang Dezember 2018 auf Tour nach Masuren um den beiden Kinderheimen in Ortelsburg und Passenheim die von der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule aus Gifhorn gesammelten Weihnachtsgeschenke zu überbringen, so geht es Anfang der Woche schon wieder los.

Erfreulicherweise hat uns Edeka-Ankermann die unverkauften Süßigkeiten von Weihnachten angeboten. Da konnten wir nicht nein sagen und haben aus den Märkten Leiferde, Meine und Schwülper alles abgeholt.Die zum Verpacken benötigten Banannenkartons wurden gleich mitgeliefert.

Die beiden Kinderheime, Seniorenheim, Rotes Kreuz und eine Spezialschule für körperlich und geistig behinderte Kinder dürfen sich auf die vielen Leckereien freuen.

Das Tranportproblem wurde “auf dem kurzen Dienstweg” gelöst: Volkswagen Nutzfahrzeuge Hannover stellt kurzfristig einen Crafter zur Verfügung.

Erstmals dabei ist Heinrich Hennigs aus Rietze, der unserem Verein im vergangenen Jahr beigetreten ist.

Auf dem Foto von links: Werner Koepke, Michael Pfefferkorn, Günther van der Wall, Heinrich Hennigs, Horst Petrich

Share it on