News

Ehrung von Polnischen Roten Kreuz

Erst im Mai haben Michael Pfefferkorn und ich den 134. Transport nach Ortelsburg gebracht.
Neben vielen Textilien für die Kleiderkammer vom Polnischen Roten Kreuz,und dem Seniorenheim brachten wir Rollatoren, Unterarmgehhilfen, Patientenliegen
und ein Ergometer in das Krankenhaus der Stadt.

Kaum aus Ortelsburg zurück, bekamen wir vom Polnischen Roten Kreuz eine Einladung zum 100. Jubiläum, das am Wochenende stattgefunden hat.
Selbstverständlich haben wir die Einladung angenommen und nahmen an der Jubiläumsveranstaltung im fast vollbesetzten Kulturhaus ( 300 Sitzplätze) teil.

Im Rahmen der Großveranstaltung wurden Michael Pfefferkorn, Günther van der Wall und ich als Anerkennungsbeweis für langjährige effektive Unterstützung des Polnischen Roten Kreuzes mit einer Urkunde und Medaille ausgezeichnet.

Michael Pfefferkorn und Günther van der Wall haben in den vergangenen Jahren 22 bzw 15 Hilfstransporte maßgeblich mit organisiert und durchgeführt, bei mir sind es nunmehr 134.

Auf dem Foto von links: Gerd Lootze, Michael Pfefferkorn, Werner Koepke, Günther van der Wall.

Share it on