News

Der 109-er Hilfstransport

Der Transporter für den 109. Hilfstransport ist beladen. Morgen am 20.Juli 2016 geht es wieder nach Szczytno. Mit an Bord: Textilien für die Kleiderkammer vom Polnischen Roten Kreuz, Rollatoren und Rollstühle für LAZARUS, zwei elektrische Krankenpflegebetten für das Seniorenhiem. Auf dem Foto meine treuen Helfer, von links: Bernhard Asche, Günther van der Wall, Michael Pfefferkorn, Gerd Lootze, Ralf Laschewski

Share it on
Datenschutz
Wir, Förderverein zur Linderung der Not in Masuren e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Förderverein zur Linderung der Not in Masuren e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: